• Violine und Vorstand der Jungen Deutschen Philharmonie    

Biografie

Die Geigerin Miriam Schmaderer studierte in Detmold, Wien und Hannover in den Klassen von Prof. Thomas Christian und Prof. Elisabeth Kufferath. Derzeit absolviert sie den Masterstudiengang Violine an der HMTM Hannover und spielt parallel dazu als Akademistin der 1. Violinen im Staatsorchester Kassel.
Musikalische Inspiration erhielt sie durch den Besuch diverser Meisterkurse sowie durch die regelmäßige Arbeit in ihren beiden Kammermusikensembles.
Miriam Schmaderer ist seit 2011 Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und seit 2012 in deren Orchestervorstand tätig, aktuell als Vorstandssprecherin.