• Generalintendant Städtische
    Theater Chemnitz

 

 

Biografie

Dr. Christoph Dittrich wurde 1966 in Dresden geboren. Er studierte von 1986 - 1991 in Dresden Musik (Tuba und Gesang), Pädagogik und Musikwissenschaften. Von 1991 bis 2002 war er als Musiker und dramaturgischer Mitarbeiter bei der Elbland Philharmonie Sachsen tätig und arbeitete zugleich an innovativen Projekten zur kulturellen Bildung. Im Jahr 2002 wurde er zum Intendanten und Geschäftsführer der Neuen Elbland Philharmonie berufen und prägte das Ensemble sehr erfolgreich bis 2013. 
2008 erfolgte die musikwissenschaftliche Promotion. Dr. Christoph Dittrich ist Vorsitzender des Landesverbandes Sachsen des Deutschen Bühnenvereins und Mitglied des Sächsischen Kultursenats.
Seit der Spielzeit 2013/2014 ist Dr. Christoph Dittrich Generalintendant Theater Chemnitz.